Nicht zu haben

Ich mal schnell

Du mal langsam

Wir starren das Bild an


Du mal schnell

Ich mal langsam

Wir sollten zumindest mal anfangen


Du zu schwierig

Ich zu kompliziert

Du zu verwirrend

Ich zu verwirrt


Du: es gibt kein wir

Ich nehm eine Krise, aufs Haus, bitte

Du meinst wir könnten ja ein paar Schritte in die richtige Richtung machen und dann überlegen, ob das was mit Gemeinsamkeiten zu tun hat

Ich verspreche mir etwas, doch Geduld ist mir fremd und meine Gefühle ein Taubenschlag


Du oder ich

Öde ist's nicht

Wir sind wirklich nicht zu haben



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ja. das stimmt wohl. können wir aber nicht so stehen lassen. ne, dieses regal nicht und dieses nicht und diesen schrank nicht. es tut mir (nicht) leid, dass das nicht so bleiben kann auch dieses gerüs

immer noch dreht er sich um die eigene achse "ich habe nicht verstanden, was du von mir willst. mir ist das alles nicht nachvollziehbar mir ist das alles fremd" ich schaue sein hemd an, seine hose sei

Das ist die schlimme Depression Die ohne Atempause Die, die dir sagt ,wert bist du's nicht' Wein, wenn du noch Augen trägst Der Sommer erfordert keine Ahnung Schlaf, wenn du ein Kissen hast Die Nacht