Gesang der eigenen Jeweiligkeit

Schenk mir eine Dritt-Heit

Ich will ewig blöd sein

Halt mir einen Sinn hin

Halt ihn fest und tritt rein


Andere mögen Abendunterhaltung

Ich liebe Verfahrenstechnik

Andere haben Hasenzähne

Ich eine internalisierte Verklärung der offensiv mafiösen Struktur (von uns)


Gib mir eine Dritt-Heit

Ich will Philosoph sein

Klingt ja auch viel Besser

Als Erpresser mit Messer

Gib mir eine Antwort

"Geld, Verfassung, Standort"

Gib mir eine Pauke

Ich will mir in die Fresse hauen


"Ja. Super.

Und einmal Schwanengesang.

Eine Portion Gegenaussage

Und sicher, sie kennen mich

Ich spiele keine Rolle mehr.

Ich verlasse mich auf die historische Erfahrung des Faschismus. Das muss jetzt einfach hochflattern. Geld verdiene ich dabei in jedem Fall. Das reicht doch. War doch schön"


Gib mir eine Dritt-Heit

Ach ne.

Hab ne ganze Palette.

Erstmal rühren.

Aber so ganz stimmt das grad nicht, hmmm?


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ja. das stimmt wohl. können wir aber nicht so stehen lassen. ne, dieses regal nicht und dieses nicht und diesen schrank nicht. es tut mir (nicht) leid, dass das nicht so bleiben kann auch dieses gerüs

immer noch dreht er sich um die eigene achse "ich habe nicht verstanden, was du von mir willst. mir ist das alles nicht nachvollziehbar mir ist das alles fremd" ich schaue sein hemd an, seine hose sei

Das ist die schlimme Depression Die ohne Atempause Die, die dir sagt ,wert bist du's nicht' Wein, wenn du noch Augen trägst Der Sommer erfordert keine Ahnung Schlaf, wenn du ein Kissen hast Die Nacht