Der ganze Boden voll

Brumme ein missmutiges Liedchen

Während die Gänse

Mich bewachen

Im vorbeigehen die Eicheln schieben

Den Baum anstarren, der nicht genug gibt

Nehmen wir an sie seien ungefährlich, doch an ihren Zungen reihen sich Widerhaken

Die Angst vor meiner Angst

Die Erfahrung

zeigt

Dass wenn ich den Kiefer strecke

Den Mund aufreiße

Die Stimme quietscht.

Die Gänse ignorieren mich.

Ich ignoriere mich.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ja. das stimmt wohl. können wir aber nicht so stehen lassen. ne, dieses regal nicht und dieses nicht und diesen schrank nicht. es tut mir (nicht) leid, dass das nicht so bleiben kann auch dieses gerüs

immer noch dreht er sich um die eigene achse "ich habe nicht verstanden, was du von mir willst. mir ist das alles nicht nachvollziehbar mir ist das alles fremd" ich schaue sein hemd an, seine hose sei

Das ist die schlimme Depression Die ohne Atempause Die, die dir sagt ,wert bist du's nicht' Wein, wenn du noch Augen trägst Der Sommer erfordert keine Ahnung Schlaf, wenn du ein Kissen hast Die Nacht